Aktuelles aus dem Innungs- und Verbandsleben

Norddeutsche Innungen gemeinsam auf Entdeckungstour in Oslo

Oslo, 09/17: In Begleitung ihrer Partner begaben sich zahlreiche Mitglieder der Innungen Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern im Rahmen einer Schiffsreise mit der Color-Line (Kiel-Oslo-Kiel) vom 1. bis 3. September auf die Suche nach Spuren berühmter Norweger, wie die des Polarforschers Fridtjof Nansen oder des Skispringers Anders Jacobsen.

<< Demnächst finden Sie hier den kompletten Reisebericht

..................................................................................................................

ZKF-Vorstand neu gewählt

Regensburg, 05/17: Auf der Mitgliederversammlung des Zentralverbandes Karosserie-und Fahrzeugbau (ZKF) am 19. Mai 2017 in Regensburg wurde Peter Börner als Verbandspräsident erneut einstimmig gewählt. Auch seine Vizepräsidenten Claus Evels und Ulrich Schäfer erhielten ebenfalls einstimmig das Vertrauen der Mitglieder. Neu wurde Detlev Thedens als Vizepräsident in den Geschäftsführenden Vorstand gewählt

Foto: Die Teilnehmer unserer Innung mit ZKF-HGF Thomas Aukamm (2.v.l.) und Präsident Peter Börner (4.v.l.): GF Andreas Knirk, Marko Schrödter, OM Andreas Zingler und Uwe Heiseler. Auf dem Bild fehlt Marco Lau.

................................................................................................................

Uwe Heiseler erhielt die Goldene Ehrennadel mit Brillant

Regensburg, 05/17: In diesem Jahr wurde auf dem 19. Bundesverbandstag in Regensburg die höchste Auszeichnung an Uwe Heiseler, dem langjährigen Vizepräsidenten des ZKF und ehemaligen Obermeister der Landesinnung Mecklenburg-Vorpommern, verliehen.
Er war Mitglied der ZKF-Vorstandes und zugleich Vorsitzendes des Ausschusses "Karosserie- und Fahrzeugbau". In Anbetracht der unzähligen Verdienste sowie seines außerordentlichen Engagements für das Karosserie- und Fahrzeugbauerhandwerk verlieh der ZKF ihm die Goldene Ehrennadel mit Brillant.
................................................................................................................

Frühjahrs-Innungsversammlung mit guter Beteiligung

Bad Doberan, 04/17: Mit der Innungsversammlung am 22. April bei der MV Lack & Karosserie GmbH in Bad Doberan wurde der Abschied von Uwe Heiseler eingeläutet, der noch einmal die Gastgeberrolle übernahm bevor er den Betrieb an Marcus Lange übergeben wird. Ein Grund mehr für viele Mitglieder der Einladung zu folgen. Letztlich ging es jedoch darum, den Betrieb in bewährter Weise genauer "unter die Lupe" zu nehmen und ein Resümee über das zurück-  liegende erste Jahr als eigenständige Innung zu ziehen. Als Gast referierte RA Schierz aus Berlin zum Thema: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Mit den Ergebnissen und neu gewonnen Erkenntnissen zeigten sich alle zufrieden, so dass dem gemeinsamen Ausflug mit der Fähre von Kiel nach Oslo vom 1.-3. September nichts mehr im Wege steht.
...............................................................................................................

Gesellenprüfung erfolgreich absolviert

Rostock, 03/17: Mit der Entgegennahme ihrer Gesellenbriefe endete am 22. März für fünf junge Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker die Ausbildung. Michael Mantzsch, Lehrer am Berufsbildungszentrum Vorpommern-Rügen, wäre zufrieden, wenn tatsächlich alle sechs Prüflinge bestanden hätten. Die anspruchsvolle Ausbildung sei eben kein Selbstläufer, jedoch hätten die Junggesellen letztlich gelernt, fachlich in die Tiefe zu gehen und nicht nur Teile auszutauschen, so Mantzsch.